Übergabe Buch „60 Jahre Sanitätsdienst der Bundeswehr in Kempten (Allgäu) 1956 bis 2016

Übergabe Buch „60 Jahre Sanitätsdienst der Bundeswehr in Kempten (Allgäu) 1956 bis 2016

60 Jahre Bundeswehr in einer über 200 Jahre alten und einer der ältesten bayerischen Militärgarnisonen überhaupt waren schon Anlass, dass unser Schriftführer Dieter Tielmann (bis 12. November 2021) zunächst eine über 740-seitige umfassende Chronik zum zuletzt in Kempten verbliebenen militärischen Truppenteil, dem Gebirgssanitätsregiment 42 „Allgäu“ bei zeitgleicher Schließung der Artilleriekaserne sowie Auflösung des Bundeswehrstandortes Kempten im Juni 2016, erstellt hat.  Es folgte im November 2019 ein weiteres kleines Buch „Die Bundeswehr in Kempten (Allgäu) 1956 bis 2016“. Dieses vor dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Bericht über die 7. Mitgliederversammlung am 12.11.2021

Bericht über die 7. Mitgliederversammlung am 12.11.2021

Zu dieser Veranstaltung waren Pandemiebedingt nur Mitglieder zugelassen, welche gegen das Virus COVID-19 geimpft bzw. der Erkrankung genesen waren, bzw. über einen aktuellen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) verfügten. Dieses wurde durch den Vorstand vor dem Zutritt der einzelnen Mitglieder in den Veranstaltungsraum überprüft. Alle anwesenden Mitglieder verfügten über den entsprechenden Nachweis. Der 1.Vorsitzende (Präsident) Helmut Hitscherich, begrüßte 20 Mitglieder zur 7. ordentlichen Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung 2021) mit Nachholen der Neuwahl des Vorstandes vom 2020. Im Anschluss bat der Vorsitzende…

Weiterlesen Weiterlesen

Willkommen auf der neuen Internetseite

Willkommen auf der neuen Internetseite

Sehr geehrte Gastleser*innen, liebe Mitglieder des „Traditionsverbandes Ehemaliger und Freunde des Standortes Kempten e.V.“! Willkommen auf unserer „neuen“ Internetseite! Neu, weil wir der Seite ein modernes und übersichtlicheres Aussehen verleihen wollten, damit Sie sich Alle noch besser darauf zurechtfinden können. Neu, weil wir uns selbst die Arbeit mit der neuen Internetseite etwas erleichtern wollten und neu, weil die Kosten für die alte Internetseite in die Höhe geschnellt sind. Kosten, die wir unseren Mitgliedern nicht mehr zumuten wollten. Wir hoffen sehr,…

Weiterlesen Weiterlesen